Planung
Ausführung
Beratung
Immobilienbewertung

CHIL
Neubau Wohnüberbauung Chilchächer

8966 Oberwil-Lieli

 
Jahr2015-2017
Statusabgeschlossen
AuftraggeberGeneralunternehmung
AuftragsartDirektauftrag
DownloadsDokumentation

Ein freies, flaches Grundstück an der Hauptstrasse in Oberwil-Lieli soll mit Wohnnutzung maximal ausgenutzt werden. Diese maximale Ausnutzung führt zu einer relativ dichter Bebauung, bei der es gilt, möglichst viel Freiraum und Privatsphäre zu generieren. 

In einem ersten Schritt wurden verschieden Varianten der Volumetrien geprüft, hinsichtlich Intimät der einzelnen Wohnungen, wie aber auch Lärmschutz und Sonneneinstrahlung. Durch das Versetzen innerhalb des Volumens und das Verschieben der Wohnungen gegeneinander können die Aussenbereiche jeweils gut geschützt voreinander genutzt werden. So erhält jede Wohnung auch eine dreiseitige Orientierung und Sonne im Wohnbereich / Sitzplatz bis am späteren Abend.

Die Tiefgarageneinfahrt erfolgt im Grundstück mittig und ist überdacht, um Lärmimmissionen zu reduzieren. Ein gemeinsamer Spielbereich zwischen den beiden Häusern bildet das Zentrum der Überbauung.