Planung
Ausführung
Beratung
Immobilienbewertung

PROM
Umnutzung Gewerbeliegenschaft in Loftwohnungen

5200 Brugg

 
Jahr2013
Statusabgeschlossen
Auftraggeberprivat
AuftragsartStudie
DownloadsDokumentation

Die bestehende Gewerbeliegenschaft Promenade liegt in einem Wohngebiet mit einzelnen Bürogebäuden in Brugg und soll in Loftwohnungen umgenutzt werden.

Die Gebäudeproportionen sind für eine Umnutzung nicht optimal. Das Volumen weist eine grosse Gebäudetiefe auf, welche gegen eine Wohnnutzung spricht.

Durch einen neuen, grosszügigen Lichthof kann für jede Wohnung zusätzliches Tageslicht generiert und so die gesamte Fläche genutzt werden. Der Lichthof wird vertikal begrünt um den <Ausblick> aufzuwerten.
Es entstehen 9 grosszügige Wohnungen mit eingezogener Loggia im Obergeschoss, resp. Aussensitzplatz im Erdgeschoss. Die Wohnungen im Obergeschoss des Hauptvolumens verfügen über ein Galeriezimmer, das leicht über die Dachkante ragt. Dieses überstehende Volumen ist ebenfalls bestehend und dient aktuell als Oblicht.

Die Öffnungen in der Fassade sind streng gerastert und zeichnen so im Innenraum eine Regelmässigkeit und spenden viel Tageslicht bis ins Gebäudeinnere.