Planung
Ausführung
Beratung
Immobilienbewertung

FRID
Umbau Café Bar Fridolin

5200 Brugg

 
Jahr1999
Statusabgeschlossen
Auftraggeberprivat
AuftragsartDirektauftrag
TeamSchmidlin & Suter Architekten AG
FarbkonzeptHans Anliker
DownloadsDokumentation

Anstelle eines Pelzgeschäftes erhält das Erdgeschoss der Liegenschaft „Fridolin“ an der Hauptstrasse 46 in der Altstadt Brugg ein neues Café. Bereits unter dem früheren Besitzer, der Bäckerei Wüthrich, war in diesem Haus eine Bäckerei mit Café domiziliert.

Für den Einbau des Cafés konnte das Vorder- wie auch das Hinterhaus und der dazwischen liegende Innenhof mit einbezogen werden. Mit einem grossen Glasoblicht wurde der Innenhof geschlossen. Viel Licht gelangt dadurch in den hinteren Teil des Cafés. Brandschutzauflagen mussten erfüllt und der Einbau einer Lüftungsanlage eingeplant werden.

Die Bar aus eingefärbtem Beton gegossen und anschliessend geschliffen erstreckt sich unter dem Oblicht. Die Wände sind grundsätzlich weiss gehalten und mit gezielten Farbakzenten aufgewertet. Der Boden besteht aus einem dunklen Gussasphaltbelag.